Meditation / Autogenes Training

Entspannungstechniken, wie das Autogene Training oder die Meditation sind hilfreich, selbst Kinder können sie erlernen.

Gerade bei Verdauungproblemen, Streßanfälligkeit, Autoimmunerkrankungen, Hormonstörungen und Herzleistungsschwächen ist das Autogene Training eine gute Alternative, um positiv auf das Krankheitsgeschehen einzuwirken. Durch gesprochene Wiederholungen kann das ganze Nervensystem sich beruhigen und neue Kräfte schöpfen.

Die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Die Psyche und der Körper werden gestärkt und die Therapie ist, nachdem sie erlernt wurde, für jeden selbst zu Hause gut durchführbar.

Gerade bei Autoimmunerkrankungen, wie z. B. „Reizdarmsyndrom“ hilft diese Therapie sehr gut. Das ganze Energiesystem des Menschen (Köper – Geist – Seele) wird ausgeglichen.

Einzeltermine sind jederzeit möglich. Regelmäßige Gruppen-Termine finden Sie außerdem unter „Aktuelles“.

Petra

Über mich


Ich habe mich spezialisiert auf die sanfte Ursachenauflösung mit Hilfe von Kräutern, Hypnose und Cranio-Sacraler Therapie für das Körperbewusstsein im geschützten Umfeld.

Ich helfe bei körperlichen Ursachen ebenso, wie bei psychisch-emotionalen, sowie Suchtproblemen.

Mir ist wichtig, Sie als Mensch mit Ihrem Thema wahrzunehmen.


Kontakt


Naturheilpraxis Petra Ostermeier
Heilpraktikerin / Hypnosetherapeutin
Blumenstr. 8, 93195 Wolfsegg

petra.ostermeier@hppos.de

Telefon 09409/869252
Mobil 0151/70011972


Telefonische Sprechzeiten


Mo – Mi + Fr 8.00 – 9.00 und 13.00 – 14.30 Uhr

(Natürlich bin ich per Sprachbox auch außerhalb dieser Zeiten erreichbar. Hinterlassen Sie mir einfach Ihren Namen und Telefonnummer, dann rufe ich baldmöglich zurück.)

Termine nach Vereinbarung