Lass dich verführen

Sei bereit! Mach dich auf eine Reise mit mir. Erlebe die Natur in ihrer ganzen Vielfalt und Einzigartigkeit. Lerne alles um dich herum zu verstehen. Und, falls du es noch nicht machst, dann lerne, dich selbst zu lieben.

Petra

Über mich


„Seit 10 Jahren bin ich in meiner eigenen Praxis tätig. Ich arbeite lösungsorientiert und habe mich spezialisiert auf die Ursachenauflösung Ihrer Themen mit Hilfe der Hypnose- und Cranio-Sacraler Therapie, unterstützend werden bei Bedarf Kräuterrezepte eingesetzt. Meine langjährige Ausbildung und Arbeit ermöglicht mir ein breits Spektrum.

Mir ist wichtig, jeden Menschen individuell bei seinem Thema zu unterstützen. Dazu können Ängste genauso gehören, wie Schmerzen im Bewegungsapparat, oder auch Ziellosigkeit bei fehlender Basis.

So entsteht die Harmonie im Körper.“


Kontakt


Naturheilpraxis Petra Ostermeier
Heilpraktikerin / Hypnosetherapeutin
Blumenstr. 8, 93195 Wolfsegg

petra.ostermeier@hppos.de

Telefon 09409/869252
Mobil 0151/70011972


Telefonische Sprechzeiten


Mo – Mi + Fr 8.00 – 9.00 und 13.00 – 14.30 Uhr

(Natürlich bin ich per Sprachbox auch außerhalb dieser Zeiten erreichbar. Hinterlassen Sie mir einfach Ihren Namen und Telefonnummer, dann rufe ich baldmöglich zurück.)

Termine nach Vereinbarung


Pressemitteilung vom tao-Verlag:

Dieses Büchlein ist ein kraftvolles Werkzeug, um sich selbst zu finden. Es verknüpft die persönlichen Erlebnisse der Autorin in der Natur mit praktischen Anregungen, um in Zeiten von Hektik, Stress und Selbstverlust das Leben wieder bewusst wahrzunehmen. Über Meditationen und „Ordnungstherapien“ hilft es dabei, sich auf sich selbst zu besinnen und der Lebendigkeit Raum zu geben. Beschreibungen und gechannelte Botschaften der verschiedenen Kräuter so­wie von der Autorin selbst gesammeltes Bildmaterial runden den außergewöhnlichen Zugang zur inneren wie äußeren Natur ab.

Stöberhaft charmantes Lesebuch, mit Kurzgeschichten rund um die Natur. Die Erfahrungen der Autorin und Heilpraktikerin, wollen zum besseren Verständnis des jeweilig eigenen Ich’s einladen. Mit Tipps zum natürlichen Umgang mit sich selbst und der Umwelt. Dazu wird ein kleines Heilkunde-Alphabet mit Anleitung zum Erkennen und Mitmachen vorgestellt. Einfache Rezepte zu den beschriebenen Heilpflanzen bieten sich zum Nachmachen an. Eben ein etwas anderes Kräuterbuch. Es beschreibt weniger den wissenschaftlichen Hintergrund: mehr will es die Verbindung von Natur und Mensch, von Pflanze und ganzheitlicher Heilung aufzeigen. Denn jede Pflanze spricht zu uns, wir müssen nur wieder lernen, darauf zu hören. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Buch, mit praktischer Anleitung!